Schließen

FREE GOLFER

Das Magazin für clubfreie Golfer:innen

Platzporträts

Hier blüht einem was ... nicht nur auf Bahn 2
27.03.2024 / Platzporträt

Natur Golfclub Geierstal

Kleinod mit Anspruch: Golfen im Geierstal ist definitiv etwas Besonderes. Das Gelände sorgt für Überraschungen und golferische Herausforderung.
 
30.01.2024 / Platzporträt

Golf- und Landclub Schmitzhof

Lecker Wurst mit schönem Platz: Es ist sicher ungewöhnlich, ein Platzporträt mit Gastronomie-Lob zu beginnen, doch in diesem Fall berechtigt.
Willkommen im Grünen
Viel Platz für Golfgenuss
24.08.2023 / Platzporträt

Golfplatz Altenstadt

Manches ist nicht, wie es auf den ersten Blick scheint. Aber vieles ist möglich beim Golfplatz Altenstadt – vor allem ungetrübter Golfspaß!
14.06.2023 / Platzporträt

GC Röttgersbach

Golfen im Ruhrgebiet? Und trainieren auf einer Wasser-Driving Range? Ja, beim GC Röttgersbach …
Die Driving Range beim GC Röttgersbach
Hab keine Angst vor Pittiplatsch
15.03.2023 / Platzporträt

GP München Aschheim

Vorbildliches Engagement für die Inklusion, üppige Botanik – doch wie spielt es sich auf der bekannten Anlage? Unser Autor will es wissen …
19.10.2022 / Platzporträt

Golfpark am Löwenhof

Auf nach Friedberg – inmitten des Rhein-Main-Gebietes heißt der Golfpark am Löwenhof Tigers & Rabbits herzlich willkommen.
Achtung: Signature-Hole! Die Blaue Lagune
Geheimtipp für einen Wohlfühltag
17.08.2022 / Platzporträt

GC Schaumburg e.V.

„Schaumburg – ein Golfgenuss“ … sagt einer. „Kenne ich nicht“, sagen die anderen. „Gut so!“, sage ich ...
15.06.2022 / Platzporträt

GC Cochem/Mosel e.V.

Vom Aschenputtel zur Prinzessin: Turbulente Jahre liegen hinter dem Golfclub Cochem/Mosel eV ...
Ab durch die Mitte
Bahn 8 - fürs herausfordernde Golfen gemacht!
22.03.2022 / Platzporträt

GC Der Lüderich

Der GC Der Lüderich vereint die neun leichtesten und die neun schwersten Löcher Deutschlands auf seinen Hängen.
15.10.2021 / Platzporträt

Golf BurgKonradsheim

Heute Wild um die Burg: Auf der Golfanlage BurgKonradsheim kommt es zu allerlei Begegnungen mit heimischem Getier ...
Idyll im linksrheinischen Raum: Golf Burg Konradsheim
Golf auf königlichem Terrain: der Wittelsbacher GC
01.08.2021 / Platzporträt

Wittelsbacher GC

Profi-Golf auf königlichem Gelände: Die Golfanlage des Wittelsbacher Golfclubs Rohrenfeld-Neuburg eV. ist Austragungsort der Big Green Egg German Challenge Tour powered by VcG. Zu Recht? ...
01.06.2021 / Platzporträt

Aschaffenburger GC

Auf der Suche nach dem Wohlfühlort ... es lohnt sich!
Viel Platz für eine Suchaktion
Herrlicher Ausblick von der Clubterrasse aus auf Loch 13 und die sieben Eichen
15.03.2021 / Platzporträt

Golf-Club Bergisch Land

Golfen, wo Profis und Anfänger glücklich sind: Wir haben den Golf-Club Bergisch Land Wuppertal eV besucht und sind Kaymers Spuren gefolgt.
10.11.2020 / Platzporträt

GC Hardenberg

Beim GC Hardenberg denkt man an das berühmte Inselgrün in Form eines Wildschweinschädels. Laut Golf Magazin eines der schönsten Par 3 Deutschlands. Ob das stimmt? ...
Deutschlands schönstes Par 3?
Golf mit tollen Fernblicken: im GC Johannesthal
07.09.2020 / Platzporträt

GC Johannesthal

Kraichgau? Gefühlt von Köln aus hinter Karlsruhe, aber noch vor dem Schwarzwald. Ein Blick ins Netz macht Lust auf Reise: eine 65 Millionen Jahre alte tiefe Mulde mit Hügeln – viel Natur und „natürliche“ Landwirtschaft auf fruchtbarem Lössboden – Burgen und Schlösser – genügend touristische Infrastruktur – ein namensgebender Bach und Bewohner mit stärkerer Heimatverbundenheit – und ein tolles Ziel: der Golfclub Johannesthal. Los geht's!
20.08.2020 / Platzporträt

GC Stromberg

Zwei Frauen, zwei Spielstärken, eine Mission und ein Platz: Wir, die VcG-Mitarbeiterinnen Leonie Busch und Natalie Nickel, haben den GC Stromberg als Einsteigerin und fortgeschrittene Golferin erlebt, aus diesen unterschiedlichen Perspektiven wahrgenommen – und genossen. Unser Fazit: Über Täler, Wiesen, Felder und Wälder geht es sowohl beim GC Stromberg physisch als auch psychisch auf und ab …
Malerisch und herausfordernd
Budersand: einer der wenigen Linksplätze Deutschlands
17.06.2020 / Platzporträt

GC Budersand Sylt

Die Insel Sylt hat golferisch einiges zu bieten: Wenn ich nun schon mal da bin – warum nicht eine Runde auf dem viel gepriesenen Platz am südlichsten Ende der Insel: Budersand! Oder ist das vielleicht doch ein bisschen überdimensioniert für mich? Nicht wenige meinen, dass dies der beste Platz Deutschlands sein soll. Ist der für einen Golf-Normalo wie mich überhaupt spielbar? Ich probiere es aus.
12.09.2019 / Platzporträt

Achimer GC

Hier trifft Prinz Albert von Preußen den Freiherrn von Berlepsch ... als Apfelsorte auf der Streuobst-Wiese: Der Achimer Golfclub e. V. trägt zu Recht die DGV-Auszeichnung „Golf und Natur“ in Gold, denn der Umgang mit der Natur ist ein Teil der Clubphilosophie, echte Herzlichkeit ein weiterer. Vom Empfang bis zur Gastronomie fühlt man sich auf der 27-Löcher-Anlage mit anspruchsvollen öffentlich Neun willkommen.
Natur und Wohlgefühl auf 125 Hektar: der Achimer GC
Idyllisch
03.06.2019 / Platzporträt

Märkischer GC

Gratulation! In der Region Ost kam im Jahr 2018 beim Voting der VcG-Lieblingsplätze „Der Märkische“ gleich zweimal auf das Treppchen: Mit dem 18-Löcher-Platz „Fontane“ (2. Platz) und dem 9-Löcher-Platz „Lenné“ ( 1. Platz). Grund genug, vor Ort einmal zu ergründen, was die VcG-Mitglieder zu Fans des Märkischen Golfclubs westlich von Potsdam macht. Und dabei kommt auch die Deutsche Bahn ins Spiel …
28.03.2019 / Platzporträt

Mainzer GC

Helau – in Mainz wird nicht nur gerne Fastnacht gefeiert, sondern offenbar auch gerne gegolft: Der 18-Löcher-Platz des Mainzer Golfclubs sorgt für gute Stimmung. Von den VcG-Mitgliedern in der Region Mitte wurde er zu ihrem „Lieblingsplatz 2018“ gewählt. Lobpreisungen hin oder her: Ist der Platz nun ein Knallbonbon oder ein echter Kracher? Wir haben die Anlage unter genauer Lupe genommen …
Wow! Bahn 10 des MGCs
Hier sind nicht nur Edelleute willkommen
15.10.2018 / Platzporträt

Golf International Moyland

Inselgrün & Kunst. Durch die schattigen Alleen am Niederrhein näherst du dich sowohl der Kunst des präzisen Schlags als auch der Kunst an sich. Das Museum Schloss Moyland wirbt mit seinen historischen Schloss- und Gartenanlagen und einer der bedeutendsten Kunstsammlungen Nordrhein-Westfalens. Der Golf International Moyland lockt mit interessanten Fairways, großen Grüns, moderaten Preisen und einem 6-Löcher-Kurzplatz für jedermann.
01.08.2018 / Platzporträt

Golf-Park Winnerod

Golf & gute Laune. Ein Dauerbrenner unter den VcG-freundlichen Plätzen: Seit Jahren erfreut der Golf-Park Winnerod in der Nähe von Gießen die VcG-Spieler mit einer Ermäßigung von 10,- Euro auf dem regulären Greenfee der 18-Löcher-Anlage, deren Design einen spannenden und erholsamer Golftag mit viel Aussicht verspricht. Für Anfänger und Übungswillige gibt es einen gut gepflegten öffentlichen 9-Löcher-Platz.
Winnerod - nicht nur schön im Abendrot
01.06.2018 / Platzporträt

GC&C Seddiner See

Abschlag & Vielfalt. Bei „Michendorf“ denkt der Berliner zunächst an „Rasthof“, „Dreieck Nuthetal“ und „Verkehrsnachrichten“. Aber wer die A10 an der Abfahrt Michendorf verlässt, befindet sich im Handumdrehen im Ortsteil Wildenbruch und dort liegt das 185 Hektar große Golf- und Naturparadies des Golf- und Country Clubs Seddiner See – mit 36 ​​Golflöchern, die die zuvor Assoziationen sofort vergessen lassen …
15.03.2018 / Platzporträt

A-ROSA Scharmützelsee

Schöner Schauplatz. Eine außergewöhnliche Landschaft, vier außergewöhnliche Plätze, zwei außergewöhnliche Hotels und ein außergewöhnliches Ereignis: Vom 10. bis 14. Juli ist das Golfresort A-ROSA Scharmützelsee Schauplatz der Mannschafts-Europameisterschaft der Herren 2018. Sei dabei, wenn sich die 16 besten europäischen Mannschaften messen – und nimm auch selbst die Schläger in die Hand.
01.10.2017 / Platzporträt

Golfclub Gut Glinde

Jung, offen, ehrlich. Bei der Anfahrt jedoch erst mal das Übliche. Gute Autobahn-Anbindung, sichtbar ausgeschildert, große Parkplätze, rechts Driving Range, links Clubhaus. Das bieten viele Golfanlagen. Doch bei genauerem Hinsehen zeigen sich einige Besonderheiten: ein Inselgrün auf der Range, eine Golfarena, die den Namen verdient, 15 Löcher öffentlich, das kompetente Sekretariat, die gastfreundliche Website.
01.08.2017 / Platzporträt

Golfclub Rhein-Main

Morgens um sieben stehen bereits etwa zwanzig Autos auf dem Parkplatz des Rheinblick Golfplatzes bei Wiesbaden. Grüppchen wettergegerbter älterer Herren streben gutgelaunt dem Abschlag zu.
01.06.2017 / Platzporträt

Golfclub Gut Berge

Wohlfühlen. Die Visitenkarte eines Golfclubs ist das Sekretariat. Hier zeigt sich, ob der Gast als willkommener Sportsfreund, zahlungskräftiger Wirtschaftsfaktor oder störender Fremdkörper empfangen wird. Wer den gemütlichen Vorraum der Golfanlage Gut Berge betritt, fühlt sich sehr herzlich aufgenommen. Und wer ihn in Richtung Abschlag verlässt, ist gut informiert und perfekt ausgestattet für eine schöne Runde Golf.
15.03.2017 / Platzporträt

Golfclub Lauterhofen

Gastfreundschaft groß geschrieben. Besucher sind auf fast allen Golfanlagen in Deutschland gerne gesehen. Das Besondere am Golfclub Lauterhofen nahe Nürnberg? Es ist ein Verein, der mit seinem Motto „Golfen mit Freunden“ einerseits Gemeinschaft und Miteinander pflegt und andererseits den Golfsport fördert. Viele Details ergeben ein stimmiges Gesamtkonzept, bei dem sich auch Gastgolfer wohlfühlen – und manchmal staunen.
01.10.2016 / Platzporträt

Golfpark Gut Hühnerhof

Zwei spannende Golfplätze: 9 Löcher, 18 Löcher. Zwei Driving Ranges, zwei Chip- & Putt-Areale. Dazu Spazier- und Wanderwege, Radwege, Kneipp-Anlagen, Hotel, Wellness, Restaurant und Biergarten. Geplant: Adventure Golf und Barfußpfad. Glücklicherweise offeriert der Golfpark Gut Hühnerhof in 63584 Gründau Frühstück ab 7 Uhr, so bleibt reichlich Zeit, die Angebote zu nutzen.
01.08.2016 / Platzporträt

Golfclub Rheinhessen

Mit Golfplätzen ist es so ähnlich wie mit Babys: Jeder Manager hält seine Anlage für die Schönste im ganzen Land. Dirk Eckgold vom Golfclub Rheinhessen - Hofgut Wißberg St. Johann macht da keine Ausnahme. Aber er hat auch gute Gründe für seine Begeisterung. Weitab vom Alltag bieten Course, Gastronomie und Hotel die perfekte Basis für eine Auszeit.
Schön anzusehen und zu bespielen: der GC Rheinhessen
01.06.2016 / Platzporträt

Kölner Golfclub

„Jeder, der Golf spielen möchte, soll dies nach seinen eigenen Wünschen und Möglichkeiten tun dürfen.“ Das ist auf dem Papier eine nette Philosophie, die bei der Umsetzung in die Realität leider oft auf der Strecke bleibt. Bei der Planung des Kölner Golfclubs und Beim Bau der Anlage war Scheitern jedoch keine Option. Nach differenzierter Marktanalyse entstand rund 8 Kilometer von der Kölner Innenstadt entfernt ein Golfangebot, das zeitliche, finanzielle und spielerische Möglichkeiten sehr unterschiedlicher Mitglieder und Gastspieler berücksichtigte.
15.03.2016 / Platzporträt

Golf Club Föhr

Buddeln, Buggy, Bunker. Der erste Urlaub mit dem kleinen krabbelnden Nachwuchs steht an. Stundenlang im Flugzeug sitzen? Wohl kaum. Bye, bye ihr wunderschönen exotischen Golfziele für die nächsten Jahre. Wohin soll's gehen? Nordsee? Na meinetwegen. Nach Föhr? Gern, mein Schatz! Soll es da keinen Golfplatz geben?
01.08.2015 / Platzporträt

HEITLINGER Tiefenbach

Dass das Badische Land und Wein zusammengehören, ist schon lange bekannt. Sanfte Hänge, sonnige Lagen – ein idealer Ort für Golf. Wenn dann noch ein gutes Hotel dazukommt, sind die Voraussetzungen für einen erholsamen Break geschaffen. Das Golf Resort HEITLINGER Tiefenbach bietet Golf&Wein-Erfahrungen zum Entspannen und Genießen.
01.06.2015 / Platzporträt

Golf Course Siebengebirge

Das Loch ist weg. Als der Golf Course Siebengebirge noch GC Waldbrunnen hieß, habe ich auf der jetzigen 7 einen kerzengeraden, gefühlt 200 Meter langen Abschlag mitten auf dem Fairway in einer knapp einen Quadratmeter großen offenen Zisterne versenkt. Das ist lange her, heutzutage sagt mir das verdammte GPS mit nervender Genauigkeit, dass meine Abschläge höchstens vom Hochplateau oder auf Eis die 200-Meter-Marke überqueren. Der Platz ist umgebaut, die Zisterne längst zugewachsen – Zeit, es noch einmal miteinander zu versuchen.
Ehemaliger Rittersitz
15.03.2015 / Platzporträt

Golfclub Gut Kaden

Ein Platz mit Geschichte. Ritter und Bauern, Golfberühmtheiten und ihre Zuschauer, Clubmitglieder und Greenfeespieler, Festspielbesucher, Restaurantkritiker und anderes Volk sind im Laufe der Jahre über den Boden von Gut Kaden geschritten, der jetzt den wohlgepflegten Rasen einer 27-Löcher-Anlage samt Clubhaus und Gästehaus trägt.
01.03.2015 / Platzporträt

Golfanlage Auf der Gsteig

Golf mit Aussicht. Hotel, Restaurant, Wellness, Golf. Die Golfanlage „Auf der Gsteig“ hat ihren Sitz in Lechbruck am See im Ost-Allgäu. Auf der gesamten Runde wird man von traumhaften Ausblicken begleitet. Die kann man dann auch nach der Runde auf der Terrasse oder beim Blick aus dem Panoramafenster des Schwimmbades genießen.
Einladend
Golf auf flache Plätzen mit ständig gehendem Wind
01.08.2014 / Platzporträt

G&CC Velderhof

„Wir lieben Golf“ ist das Motto des G&CC Velderhof im für viele VcGler gut zu erreichenden Einzugsgebiet der Städte Köln, Düsseldorf und Aachen. Die 27 Löcher präsentieren sich sportlich, die Atmosphäre auf dem Platz und im Clubhaus ist freundlich-entspannt. Seit 1997 versteht sich der G&CC Velderhof als serviceorientiertes Ziel für Golfliebhaber aus der Region.
01.06.2014 / Platzporträt

Golfclub Schloss Braunfels

Mittwochs im Märchenwald. Der Golfclub Schloss Braunfels ist seit 2014 Turnierpartner der VcG. Grund genug, die Anlage einmal etwas genauer unter die Lupe zu nehmen. VcG-Marketingchef Johannes Podszun machte sich auf den Weg.
Was für ein Ausblick
Ab auf die Insel
15.03.2014 / Platzporträt

Golf Resort Weimarer Land

Auf ein Par mit Goethe. Weimar. Ein kulturträchtiges Pflaster. Anna Amalia, Rokoko, Schiller, Liszt, Nietzsche, Bauhaus und Goethe. Natürlich. Hier grüßt die Geschichte aus allen Ecken. Lange hatte weder Goethe noch dieses Fleckchen deutscher Hochkultur etwas mit Golf zu tun. Das hat sich geändert, seitdem die Tore des Golf Resorts Weimarer Land geöffnet sind. Ein Besuch zeigt, dass die 36-Löcher-Anlage nicht zufällig den Golf Magazin Award 2013 erhielt und als bester neuer Golfplatz Deutschlands ausgezeichnet wurde.