Abbrechen / Schließen

Trainingskurse

Teilnahmebedingungen

Anmeldung: Eine Anmeldung ist frühestens sechs Wochen vor dem ersten Kurstermin ausschließlich online über den Eventkalender in der Online-Community oder in der VcG-App möglich. Eine Anmeldung ist bindend. 

Teilnehmer: Die Teilnahme ist ausschließlich für VcG-Mitglieder mit einer EGA-Vorgabe von -26,5 bis -54/PR möglich.

Teilnahmegebühr: Die Zahlung der Teilnahmegebühr erfolgt durch Lastschrifteinzug, Kreditkarte (Master Card, VISA) oder PayPal. Im Anschluss erhältst du eine Rechnung über den gezahlten Kursbetrag.

Platzvergabe: Die Plätze werden nach Eingangsdatum und Uhrzeit der Anmeldung vergeben.

Höchst-/Mindestzahl der Teilnehmer: Wird die Höchstteilnehmerzahl von acht Personen erreicht, entscheidet bei zeitgleicher Anmeldung das Los. Danach wird eine Warteliste geführt. Bei weniger als 6 rechtzeitig gemeldeten VcG-Teilnehmern wird in Absprache mit dem Pro über das Stattfinden des Kurses entschieden. Für den Fall, dass zu wenige Anmeldungen für einen Kurs bestehen, behält sich die VcG das Recht vor, den Kurs abzusagen. Für den Fall, dass zu viele Anmeldungen für einen Kurs bestehen, behält sich die VcG das Recht vor, die übersteigenden Anmeldungen nicht für diesen Kurs zu berücksichtigen.

Abmeldung: Eine Abmeldung ist ausschließlich schriftlich und bis 14 Tage vor Kursbeginn, 23:59 Uhr kostenfrei möglich. Danach ist eine Stornierung nur möglich, wenn eine Weitervergabe des Kursplatzes gewährleistet ist. Im Krankheitsfall ist die Vorlage eines ärztlichen Attests zur Erstattung der Kursgebühr erforderlich. Für verpasste Kursstunden gibt es keinen Anspruch auf Rückzahlung.

Datenweitergabe: Für die Durchführung unserer Trainingskurse geben wir folgende Daten von dir an den austragenden Golfclub / Pro weiter: Vorname, Name, Stammvorgabe.

Sportberichterstattung: Mit der Anmeldung zu unserem VcG-Get-together gibt der Teilnehmer sein uneingeschränktes Einverständnis zur freien Veröffentlichung der während des Events entstehenden Bild-, Audio- und Video-Aufnahmen in den von der VcG betriebenen, genutzten oder belieferten Medien. Dazu gehören sowohl die von der VcG betriebenen Webseiten, das Magazin FREE GOLFER, ihre Print-Publikationen als auch die von der VcG genutzten sozialen Medienplattformen (z. B. Facebook, YouTube, Twitter) sowie Medien, die von der VcG im Kontext ihrer Pressearbeit mit Bild-, Audio- oder Video-Aufnahmen versorgt werden.

Abbrechen / Schließen
INFOS ANFORDERN >>