Wissenswertes über die VcG

Zahlen & Fakten auf einen Blick

Mit unseren mehr als 22.000 Mitgliedern sind wir nicht nur eine große Golfgemeinschaft, die in Deutschland für einen jährlichen Greenfee-Umsatz von rund 10 Millionen Euro sorgt, sondern wir sind auch ein bedeutender Förderer des Golfsports. Denn wir möchten einen Beitrag dazu leisten, mehr Menschen für den Golfsport zu begeistern und ihn in der Mitte der Gesellschaft zu etablieren. Deshalb schütten wir die jährlich aus den Mitgliedsbeiträgen erwirtschafteten Überschüsse an den Deutschen Golf Verband (DGV) für die Finanzierung von Förderprojekten aus.

Bis heute sind dies insgesamt rund 28 Millionen Euro (Stand 12/2017). Dieses Geld wird vornehmlich genutzt, um groß angelegte Kampagnen zur Image- und Wachstumsförderung umzusetzen sowie Nachwuchsförder- und Infrastrukturprojekte zu finanzieren. Die VcG ist also eine Gemeinschaft von Förderern, denn jeder VcG'ler trägt mit seinem jährlichen Mitgliedsbeitrag unmittelbar zur Attraktivitätssteigerung, Imageaufwertung und Popularisierung unseres Sports bei. 

Darüber hinaus unterstützen wir den DGV mit einem jährlichen Verbandsbeitrag in Höhe von derzeit 17,50 Euro pro VcG-Mitglied – und die Landesgolfverbände erhalten  jährlich einen freiwilligen Zuschuss in Höhe von 8 Euro pro VcG-Mitglied.

Geschäftstätigkeit

Geschäftstätigkeit

Statistiken

Statistiken