Meilensteine

2016

Neues eMagazine

Im März bringt die VcG ihr erstes eMagazine für clubfreie Golfspielen heraus: Den FREE GOLFER. Die digitale Variante erscheint in einem modernen Design und löst das ehemalige Print-Magazin "VcG aktuell" ab. Das Themenspektrum umfasst Reportagen, Interviews und Geschichten rund um das clubfreie Golfspiel genauso wie Platzporträts, Reise-Tipps, Veranstaltungshinweise, Eventberichte und Blogs.

VcG goes mobile

In der zweiten Jahreshälfte konzipiert und entwickelt die VcG ihre erste Mitglieder-App. Zu den Highlights des digitalen Helferleins gehören die Golfplatzsuche, der Event-Kalender und der digitale Scorekarten-Rechner. Verfügbar ist die VcG-App in den App-Stores von Google und Apple. Kostenfrei – versteht sich!

Gemeinsam golfen

Zusammen mit zahlreichen Partnern der Golfbranche gründet die VcG die Initiative "Gemeinsam golfen 2017" und trifft Vorbereitungen für die "Große-gemeinsam-golfen-Aktion", die im Jahr 2017 unter Mitwirkung zahlreicher Partner, Verbände, Clubs und Betreibergesellschaften umgesetzt werden soll. Der Grundgedanke dabei ist, die Kräfte, Kompetenzen und Leistungen aller Beteiligten zu bündeln und möglichst viele Golfspieler dazu zu ermuntern, ihre noch nicht golfenden Freunde mit auf eine der teilnehmenden Golfanlagen zu nehmen, um ihnen die Faszination des Sport während einer gemeinsamen Runde näher zu bringen. Das Interesse an der Aktion ist groß, Ende des Jahres haben sich der Initiative mehr als 35 Partner und über 250 Clubs angeschlossen.

Über 16.000 Fans

Ende des Jahres freut sich die VcG über ihre mehr als 16.000 Fans auf Facebook.