Tipps für die Golfreise

Do it yourself. Wer eine Golfreise selbst zusammenstellt, kann seine Wünsche optimal umsetzen und hat schon bei der Vorbereitung eine Menge Spaß. Ein Überblick:

pps für die Golfreise. Foto: istockphoto.com, Photo Talk.Zielgebiet auswählen

Wie sind zum Wunschtermin Erreichbarkeit, Klima, Hotel- und Golfangebot (Mahlzeiten/Golf-) Pakete/Deals), Transport Hotel – Plätze (Zeitfaktor Verkehr!), Preise (Flug: Extrakosten Golfgepäck!), ggf. politische Lage? Werden andere Interessen bzw. die Wünsche nichtgolfender Mitreisender abgedeckt?

An- und Abreise planen

Zunächst Verfügbarkeit von Transport (Flug, Fähre ...) und Hotel prüfen und zeitnah buchen, ggf. Transport zuerst. Bei Auto-Anreise Informationen über Transit- und Zielländer einholen (z. B. Maut), vieles ist vorab preiswerter und unkomplizierter zu erledigen als vor Ort. Einreisebestimmungen lesen, ggf. Dokumente (Reisepass …) und Impfungen aktualisieren. Mietwagen? Eine Vorbuchung über die großen Portale ist preiswerter und beinhaltet oft Nebenleistungen (Zusatzversicherung, -fahrer, Tankfüllung …). Und man kann die Verträge in Ruhe auf Deutsch lesen.

Startzeiten buchen

In typischen Golfgebieten ist die Nachfrage hoch. Nur wer flexibel und frustrationstolerant ist, geht einfach hin und fragt oder ruft kurz vorher an. Bei Clubs mit Startzeitenvergabe im Internet kann man selbst nach Lücken suchen. Mal findet sich irgendwann noch ein Plätzchen, mal nicht. Vorab im Netz, per Mail oder telefonisch festgelegte Startzeiten sind sicherer, zum Teil erhalten Online-Bucher Sonderkonditionen. In den USA/Kanada, aber zunehmend auch in Europa gibt es regionale/nationale Vermittler reduzierter Greenfees bzw. reduzierender Golfkarten, die Suche lohnt sich. Bei Absicherung über Kreditkarte vorher über Stornobedingungen informieren!

Versicherung

Transportmittel und Hotels sind bei früher Buchung meist günstiger. Je länger der Zeitraum bis Reiseantritt, desto besser ist eine Reiserücktrittskosten-Versicherung. Bei mehreren Reisen pro Jahr bietet sich eine Jahresversicherung an.

Weitere Infos: http://www.golf.de/publish/reisen/reiseberichte/60111535/10-gepaeck-tipps-fuer-golfreisen

[zur Startseite]              [zum Newsroom]