Ihre Eintrittskarte in den Golfsport

Die Platzreife

Sie haben Golfluft geschnuppert? Und möchten jetzt richtig loslegen? Ein eigenes Handicap haben, auf richtigen Meisterschaftsplätzen spielen und an Turnieren teilnehmen? Prima! Der Weg dahin ist denkbar einfach. 

Zuerst machen Sie Ihre Platzreife – das ist gewissermaßen der Führerschein der Golfer. Dabei erwerben Sie grundlegende Kenntnisse und Fähigkeiten rund um das Golfspiel. Kurse werden von fast allen Golfclubs in Deutschland angeboten – bestimmt auch in Ihrer Nähe. Los geht es übrigens schon ab 200,- Euro.

Sobald Sie die Platzreife in der Tasche haben, erhalten Sie als VcG-Mitglied automatisch ein "PR" auf Ihrem Mitgliedsausweis. Ihr erstes Handicap - die Vorgabe -54 - muss mit einem Spielergebnis von mindestens 18 Stableford-Nettopunkten über neun Löcher erspielt werden. Damit haben Sie nicht nur Zugang zu den meisten Golfplätzen, sondern können an Turnieren teilnehmen, an Ihrem Handicap feilen und weltweit gegen Greenfee auf die Runde gehen.  Viel Spaß dabei!

Möchten Sie mehr erfahren? Dann rufen Sie uns an - wir beraten Sie gern: 0611 34104-0.