Nutzungsbedingungen der Community

1. Grundsätzliches
Die VcG – Vereinigung clubfreier Golfspieler e. V. achtet die Persönlichkeitsrechte der Besucher der Web-Seiten des Portals www.vcg.de/community. Die Verarbeitung aller personenbezogenen Daten, die durch die Nutzung des Portals erhoben, gespeichert oder genutzt werden, erfolgt gemäß den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG). Alle Mitarbeiter der VcG, die mit der Verarbeitung personenbezogener Daten des Portals www.vcg.de/community befasst sind, wurden gemäß § 5 BDSG auf das Datengeheimnis verpflichtet und in die Erfordernisse eines Datenschutz-konformen Umgangs mit personenbezogenen Daten eingewiesen.

2. Rechtsgrundlage
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und die Übernahme aus dem DGV-Intranet ist Ihre Zustimmung im Aufnahmeantrag der VcG oder bei der Erstregistrierung im Portal www.vcg.de/community. Hinsichtlich der Anzeige der auf Ihrem Clubausweis gespeicherten Daten zu Kontrollzwecken – eine Beauftragung des Deutschen Golf Verbands e.V. Die Speicherung Ihrer Daten (Clubausweis, Handicap) im DGV-Intranet ergibt sich aus den "Aufnahme- und Mitgliedschaftsrichtlinien (AMR) des Deutschen Golf Verbandes e.V", der die dem DGV angehörenden Golfclubs verpflichtet, das DGV-Intranet "für den vorgabenwirksamen Spielbetrieb, die Vorgabenverwaltung und die Bestellung der DGV-Ausweise zu nutzen" (Abschnitt 7). Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte (z.B. Sponsoren) erfolgt nicht.

3. Daten registrierter Nutzer
Um Mitglied der Community zu werden, ist eine vorherige Registrierung unter www.vcg.de/community erforderlich. VcG-Mitglieder sind automatisch Mitglieder der VcG-Community. Eine vorherige Registrierung ist nicht mehr notwendig. Der Account wird mit der ersten Nutzung aktiviert. Mit der Registrierung bzw. Aktivierung akzeptieren Sie diese Nutzungsbedingungen. Der Nutzer ist verpflichtet, die bei der Registrierung verlangten Pflichtangaben wahrheitsgemäß zu machen. Alle Pflichtfelder sind vollständig auszufüllen. Die angegebene E-Mail-Adresse wird bei der Anmeldung verifiziert. Eine Registrierung ist nur möglich, wenn diese Nutzungsbedingungen akzeptiert werden.

Diese Einwilligung schließt die folgenden Verarbeitungen Ihrer personenbezogenen Daten ein:

  • Ihre E-Mail-Adresse zum Empfang des Zugangspassworts
  • Ihre Mitgliedsnummer, Ihre private Adresse, Ihr Handicap (Stammvorgabe) und Ihre Wettspielergebnisse zur Darstellung Ihrer sportlichen Leistungsdaten,

Die Angabe weiterer Informationen zu Ihrer Person, wie

  • Ihr Foto
  • die von Ihnen vorgenommenen Clubbewertungen unter Angabe Ihres Namens
  • zusätzliche Interessen und Eingaben in Ihrem Mitgliederprofil

ist freiwillig und kann jederzeit unter "Mein Profil" geändert und zurückgenommen werden.

Mitglied können nur voll geschäftsfähige natürliche Personen werden. Ein Anspruch auf Registrierung und Mitgliedschaft bei der Community besteht nicht.

Zur Registrierung ist die Wahl eines Passwortes erforderlich. Die Geheimhaltung des Passwortes liegt allein in der Verantwortung des Nutzers. Die Weitergabe an Dritte ist unzulässig. Falls der Nutzer den Verdacht hegt, dass sein Benutzerkonto unbefugt genutzt wird, ist dies der VcG unverzüglich unter cw(at)vcg.de mitzuteilen. Die VcG haftet nicht für Schäden aus einer unberechtigten Verwendung passwortgeschützter Logins durch Dritte.

4. Beendigung der Mitgliedschaft
Der Nutzer kann seine Mitgliedschaft bei der Community jederzeit beenden. Die VcG ist berechtigt, den Zugang eines Nutzers zu sperren und die Community-Mitgliedschaft zu beenden, z. B. wenn dieser gegen diese Nutzungsbedingungen verstößt.

In jedem Fall der Beendigung der Mitgliedschaft ist die VcG berechtigt aber nicht verpflichtet, die von dem Nutzer eingestellten Inhalte zu löschen. Der Nutzer hat keinen Anspruch auf Herausgabe oder sonstige Überlassung von ihm eingestellter Inhalte. Darüber hinaus werden bei Beendigung der Community-Mitgliedschaft alle gespeicherten Nutzerdaten gelöscht.

5. Änderung der Nutzungsbedingungen
Die VcG behält sich vor, diese Nutzungsbedingungen mit Wirkung für die Zukunft zu ändern. Der Nutzer wird über die Änderungen beim nächsten Login informiert und akzeptiert sie durch die Fortsetzung der Nutzung.

6. Sonstiges
Die VcG hat ihren Sitz in Wiesbaden, Deutschland. Auf die Rechtsbeziehungen zwischen der VcG und den Mitgliedern der Community findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts Anwendung.

Die etwaige Unwirksamkeit einer Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen lässt die Wirksamkeit der Nutzungsbedingungen im Übrigen unberührt.

[zurück]