Meilensteine

2017
Initiative "Gemeinsam Golfen 2017" startet"

Initiative "Gemeinsam Golfen 2017" startet"

Die von der VcG gemeinsam mit 38 Partnern aus dem deutschen Golfmarkt und über 400 teilnehmenden Golfanlagen ins Leben gerufene Initiative "Gemeinsam golfen" startet durch. Ziel der bundesweiten Aktion ist die Gewinnung neuer Interessenten für den deutschen Golfmarkt. Mit Erfolg: Bis Ende des Jahres konnten rund 16.000 qualifizierte Interessenten für die beteiligten Golfanlagen gewonnen werden. Aufgrund des Erfolges wird die Aktion im Jahr 2018 fortgesetzt!

Neue Zahlungsmöglichkeiten

Neue Zahlungsmöglichkeiten

Im Frühling erweitert die VcG ihre Zahlungsmöglichkeiten. Ab sofort ist es möglich, den jährlichen Mitgliedschaftsbeitrag oder die Teilnahme an einem Event nicht nur per SEPA-Lastschrift, sondern auch mit PayPal, VISA oder MasterCard zu bezahlen.

Über 20.000 Fans

Über 20.000 Fans

Juchu: Ende des Jahres zählt die VcG mehr als 20.000 Fans bei Facebook – und zählt damit zu den größten Golf-Communities auf Facebook in Deutschland.

Meilensteine

2016
Neues eMagazine

Neues eMagazine

Im März bringt die VcG ihr erstes eMagazine für clubfreie Golfspielen heraus: Den FREE GOLFER. Die digitale Variante erscheint in einem modernen Design und löst das ehemalige Print-Magazin "VcG aktuell" ab. Das Themenspektrum umfasst Reportagen, Interviews und Geschichten rund um das clubfreie Golfspiel genauso wie Platzporträts, Reise-Tipps, Veranstaltungshinweise, Eventberichte und Blogs.

VcG goes mobile

VcG goes mobile

In der zweiten Jahreshälfte konzipiert und entwickelt die VcG ihre erste Mitglieder-App. Zu den Highlights des digitalen Helferleins gehören die Golfplatzsuche, der Event-Kalender und der digitale Scorekarten-Rechner. Verfügbar ist die VcG-App in den App-Stores von Google und Apple. Kostenfrei – versteht sich!

Gemeinsam golfen

Gemeinsam golfen

Zusammen mit zahlreichen Partnern der Golfbranche gründet die VcG die Initiative "Gemeinsam golfen 2017" und trifft Vorbereitungen für die "Große-gemeinsam-golfen-Aktion", die im Jahr 2017 unter Mitwirkung zahlreicher Partner, Verbände, Clubs und Betreibergesellschaften umgesetzt werden soll. Der Grundgedanke dabei ist, die Kräfte, Kompetenzen und Leistungen aller Beteiligten zu bündeln und möglichst viele Golfspieler dazu zu ermuntern, ihre noch nicht golfenden Freunde mit auf eine der teilnehmenden Golfanlagen zu nehmen, um ihnen die Faszination des Sport während einer gemeinsamen Runde näher zu bringen. Das Interesse an der Aktion ist groß, Ende des Jahres haben sich der Initiative mehr als 35 Partner und über 250 Clubs angeschlossen.

Über 16.000 Fans

Über 16.000 Fans

Ende des Jahres freut sich die VcG über ihre mehr als 16.000 Fans auf Facebook.

Meilensteine

2015
Solheim Cup 2015

Solheim Cup 2015

Deutschland schreibt Golfgeschichte: Vom 18. bis 20. September wurde der „Solheim Cup“, das größte und prestigereichste Damenmannschafts-Golfturnier der Welt, zum ersten Mal in seiner Geschichte in Deutschland ausgetragen. Und die VcG war als „offizieller Förderer“ der Veranstaltung von Anfang an dabei. Die Spielerinnen der USA trumpften am Finaltag richtig auf, drehten das Match und holten sich den 14. Solheim Cup. 68.500 Zuschauer waren in den Golf Club St. Leon-Rot gekommen und sorgten für begeisterte Stimmung!

Kooperation mit Tchibo

Kooperation mit Tchibo

Als Verein, der das Ziel verfolgt, Golfspielen in der Mitte der Gesellschaft zu verankern, schlägt die VcG im März 2015 einen neuen Kommunikations- und Vertriebsweg ein. Sie bietet die VcG-Mitgliedschaft über Tchibo, einem der größten und reichweitenstärksten Handelsunternehmen Deutschlands, an. In rund 700 Filialen, im Online-Shop, in Newslettern und Katalogen wirbt das Handelsunternehmen für den Golfsport und präsentiert die VcG als Partner. Die Aktion sorgt für viel Wirbel und Aufmerksamkeit. Am Ende des vierwöchigen Aktionszeitraums zählt die VcG mehr als 750 Neumitglieder.

www.vcg.de in neuem Look

www.vcg.de in neuem Look

Zu Beginn des Jahres widmet sich die VcG wieder einmal der Optimierung ihrer Internetseite, die zu den meist besuchten Golfseiten hierzulande zählt: Eine reduzierte Navigation und ein frisches Layout sorgen für mehr Übersichtlichkeit und verbesserte Ladezeiten. Dank einer technischen Überarbeitung passt sich das Design nun auch mobilen Endgeräten automatisch an.

Meilensteine

2014
VcG-Finale auf dem Jakobsberg

VcG-Finale auf dem Jakobsberg

Finale! Ohohohooo! Im September veranstaltet die VcG zum Saisonabschluss ihr erstes VcG-Finale im Golfclub Jakobsberg: 70 Teilnehmer, stabiles Wetter, gutes Golf, jede Menge Spaß und viele zufriedene Gesichter. Das riecht nach Wiederholung!

Ein weiteres Pilotprojekt

Ein weiteres Pilotprojekt

Pilotprojekt: VcG-Trainingsgruppen. Schon wieder probiert die VcG etwas neues aus und bietet in den Regionen Hamburg, Köln und Mainz ihren Mitgliedern in Zusammenarbeit mit ausgesuchten Clubs und Golfschulen professionelles Trainingsangebot an.

VcG-Get-together

VcG-Get-together

Nach dem erfolgreichen Pilotprojekt im Jahr 2013 bietet die VcG zum Saisonstart jetzt sechs dieser neuen Veranstaltungen an. In Pforzheim, München, Berlin, Hamburg, Köln und Frankfurt nehmen mehr als 400 VcG-Mitglieder teil.

Das Videoprojekt: Fertigstellung

Das Videoprojekt: Fertigstellung

Gedreht, geschnitten, vertont: Die VcG produziert ihre erste Golfeinsteiger-DVD und geht mit dem fünfteiligen Videoprojekt "Der Golfeinstieg. Ein Lustspiel in 5 Akten." auch auf YouTube online.

VcG goes social media

VcG goes social media

Nach ersten Gehversuchen startet die VcG jetzt endlich mit ihrer eigenen Facebook-Seite im größten sozialen Netztwerk Deutschlands durch. Und auch auf Google+, Twitter und Youtube ist die VcG jetzt unterwegs.

Meilensteine

2013
Das Videoprojekt: der Anfang

Das Videoprojekt: der Anfang

Im September startet die VcG ihr erstes Videoprojekt mit dem Titel "Der Golfeinstieg. Ein Lustspiel in 5 Akten." Dabei begleitet sie 4 junge Männer auf dem Weg zur Platzreife. An drei Tagen wird gedreht, was das Zeug hält. Mehr als 6 Stunden Bewegtbildmaterial sind im Kasten. Der Anfang ist geschafft.

Förderer des Solheim Cups 2015

Förderer des Solheim Cups 2015

Am 25.07. gibt die VcG bekannt, dass sie den Solheim Cup 2015, der dann zum ersten Mal in seiner Geschichte in Deutschland, im Golf Club St. Leon Rot, ausgetragen wird, sponsert. In ihrer Funktion als Förderer des Golfsports sieht die VcG diese bedeutende Großveranstaltung als eine ideale Plattform, um das mediale, politische und öffentliche Interesse in Deutschland verstärkt auf den Golfsport zu lenken – und Wachstumsimpulse zu geben.

Pilotprojekt "VcG-Get-together"

Pilotprojekt "VcG-Get-together"

Im Juli startet die VcG eine neue Veranstaltungsform: Das "vcg-get-together". Die erste Test-Veranstaltung, die das Ziel verfolgt, VcG-Mitgliedern die Möglichkeit zu bieten, sich bei einer ungezwungenen Runde Golf kennen zu lernen, findet auf der öffentlichen Anlage clark‘s golf world bei Köln statt. Das Feedback ist sehr positiv.

Facelifting zum Jubiläum

Facelifting zum Jubiläum

Gleichzeitig nutzt die VcG ihr Jubiläum, um ihren Auftritt aufzupeppen. Broschüren, Website und Messestand erhalten ein feierliches Facelift.

20 Jahre - 20 Geschenke

20 Jahre - 20 Geschenke

Anlässlich des 20-jährigen Bestehens startet die VcG unter dem Motto "20 Jahre – 20 Geschenke" eine vertriebsorientierte Kampagne. Mit Erfolg: Am Ende des Jahres zählt der Verein 3.454 Neumitglieder

20-jähriges Jubiläum

20-jähriges Jubiläum

Die VcG ist heute mit über 22.000 Mitgliedern nicht nur der größte Golfverein Deutschlands, sondern auch einer der bedeutendsten Förderer des Golfsports. Seit ihrer Gründung 1993 hat sie 18,5 Millionen Euro für bundesweite Förderprojekte zur Verfügung gestellt.

Meilensteine

2012
Bei 98 % aller Golfanlagen willkommen

Bei 98 % aller Golfanlagen willkommen

Die VcG hat sich als anerkannter und fester Bestandteil des organisierten Golfsports in Deutschland etabliert: Rund 98 % aller im DGV organisierten Golfanlagen heißen VcG-Mitglieder herzlich willkommen, der überwiegende Teil zu besten Greenfee-Konditionen.

Gesucht: VcG-Handicapmeister

Gesucht: VcG-Handicapmeister

Erstmalig sucht die VcG in diesem Jahr ihren Handicapmeister. Der "VcG-Handicap-Meister" wird am Ende des Kalenderjahres sowohl für Damen als auch für Herren ermittelt. Gekürt wird jeweils dasjenige VcG-Mitglied, das innerhalb des laufenden Kalenderjahres die höchste prozentuale Verbesserung seines Handicaps vorzuweisen hat. Zu gewinnen gibt’s ein Golfwochenende im Hartl Resort Bad Griesbach sowie einen Trainingstag mit Golfprofessional Tino Schuster.

www.vcg.de in neuem Look

www.vcg.de in neuem Look

Wieder einmal widmet die VcG sich ihrer Internetseite, die zu den meist besuchten Golfseiten hierzulande zählt, und verpasst ihr ein neues Erscheinungsbild: Übersichtlicher, mit einer sog. "Bühne" zur besseren Platzierung von wichtigen Botschaften und einem neuen geschlossenen Mitgliederbereich, der VcG-Community.

Exoten gesucht!

Exoten gesucht!

Die 2008 gestartete Kampagne "Von ganzem Herzen für den Golfsport" wird modifiziert und unter dem Titel "Exoten gesucht!" neu aufgelegt. Auch bei dieser Aktion ist das Ziel, möglichst viele Inhaber einer ausländischen Billig-Mitgliedschaft, die ihren Wohnsitz in Deutschland haben, mit einem attraktiven Wechselangebot zu einem Wechsel in die VcG – und damit in die Strukturen des DGV – anzuregen. Abbildung: Anzeigenmotiv.

Meilensteine

2011
Neuer Präsident

Neuer Präsident

Am 08.06. löst Dr. Wolfgang Weikert VcG-Präsident Claus M. Kobold ab.

Neu: VcG-Rangliste

Neu: VcG-Rangliste

Erstmalig qualifiziert sich jedes VcG-Mitglied, das an einem Turnier der Turnierserien "hit & hope" oder "club meets vcg" teilnimmt, für die VcG-Regionen-Rangliste und hat so die Chance auf einen attraktiven Einkaufsgutschein von Golf House.

Aufwertung der Turniere

Aufwertung der Turniere

Die VcG-Turniere werden dank zwei neuer Sponsoren mit attraktiven Preisen aufgewertet. Für die Turnierserie "club meets vcg" stellt das Hartl Resort Bad Griesbach Golf-Wochenenden, für die VcG-Turnierserie "hit & hope" die pentahotels Hotelgutscheine zur Verfügung.

Starter-Set von Golf House und VcG

Starter-Set von Golf House und VcG

VcG vertreibt in Kooperation mit Golf House erstmalig ein Starter-Set bestehend aus VcG-Mitgliedschaft und Schlägersatz. Abbildung: Anzeigenmotiv der Kampagne.

Meilensteine

2010
VcG unterstützt die deutsche Ryder Cup-Bewerbung

VcG unterstützt die deutsche Ryder Cup-Bewerbung

Wäre der Zuschlag für die Austragung des Ryder Cup 2018 nach Deutschland gegangen, hätte die VcG dieses golferische Großereignis über 12 Jahre mit einer Sponsoringleistung von jeweils 750.000 Euro unterstützt. In Summe sind das 9 Millionen Euro. Der Ryder Cup kam nicht – allerdings unterstützte die VcG die Bewerbung Deutschlands mit über 500.000 Euro. Abbildung: Dankesschreiben von Bernhard Langer an die VcG.

INFOS ANFORDERN >>