Abbrechen / Schließen

VcG-Get-together

Teilnahmebedingungen

Anmeldung: Eine Anmeldung ist frühestens sechs Wochen vor dem Event ausschließlich online über den Eventkalender in der Online-Community oder in der VcG-App und bis drei Tage vor dem Event, 23:59 Uhr möglich.

Teilnehmer: Die Teilnahme ist für VcG-Mitglieder der EGA-Vorgabenklasse 1 bis 6 (inklusive PR) möglich. Darüber hinaus sind Freunde von Mitgliedern sowie Interessenten herzlich eingeladen, ein paar Bälle unter Anleitung des Pros auf der Driving Range zu schlagen.

Teilnahmegebühr: Die Zahlung der Teilnahmegebühr erfolgt durch Lastschrifteinzug, Kreditkarte (Master Card, VISA) oder PayPal.

Platzvergabe: Die Plätze werden nach Eingangsdatum und Uhrzeit der Anmeldung vergeben.

Höchst-/Mindestzahl der Teilnehmer: Wird die Höchstteilnehmerzahl erreicht, entscheidet das Los bei zeitgleicher Anmeldung. Danach wird eine Warteliste geführt. Bei weniger als 20 rechtzeitig gemeldeten Teilnehmern behält sich die VcG das Recht vor, den Termin abzusagen oder zu verschieben.

Spielformat: Gespielt wird ein "Dreier Texas Scramble" über 9 Löcher. Zwar hat der Scramble keinen hohen sportlichen Anspruch, ist aber sehr gesellig und populär. Drei Spieler bilden zusammen ein Team. Gezählt wird nach den Zählspielregeln. Alle Spieler schlagen ab und entscheiden danach, welcher der Bälle am besten liegt. Alle anderen Bälle werden aufgehoben und je nach Vereinbarung innerhalb einer Scorekartenlänge oder einer Schlägerlänge vom "besten Ball" (aber nicht näher zum Loch) gedroppt. Alle Spieler spielen ihren Ball von dieser Position aus weiter und wählen danach erneut einen Ball aus, von dessen Lage aus jeder seinen Ball weiterspielt. Die gedroppten Bälle müssen dabei in der gleichen Lage gespielt werden, wie der ausgewählte Ball. Liegt also der ausgewählte Ball im Bunker, Rough oder Wasserhindernis, dürfen auch alle anderen Bälle beim Droppen nicht aus der entsprechenden Lage herausrollen. Ebenso wird auf dem Grün verfahren, wo der beste Ball markiert wird und alle Spieler von derselben Stelle spielen. Das Loch ist beendet, sobald ein Ball des Teams eingelocht worden ist. Die Brutto-Ergebnisse des Teams werden an jedem Loch in die Scorekarte eingetragen, nach Beendigung der Runde addiert und die Vorgabe abgezogen. Pro Team gibt es pro Loch also unabhängig von der Anzahl der Spieler im Team nur ein Ergebnis. Weitere Infos: www.golf.de/dgv/rules4you/spiele/wettspielarten.cfm#antw6

Abmeldung: Eine Abmeldung ist ausschließlich schriftlich und bis 6 Tage vor dem Event, 23:59 Uhr kostenfrei möglich.

Zeitlicher Ablauf: 

  • 10 bis 12 Uhr: Driving Range mit Quick-Tipps
  • Ab 11 Uhr: Zeit- oder Kanonenstart Dreier Texas Scramble über 9 Löcher
  • Ab 13:30 Uhr: Get-together im Clubhaus

Sportberichterstattung: Mit der Anmeldung zu unserem VcG-Get-together gibt der Teilnehmer sein uneingeschränktes Einverständnis zur freien Veröffentlichung der während des Events entstehenden Bild-, Audio- und Video-Aufnahmen in den von der VcG betriebenen, genutzten oder belieferten Medien. Dazu gehören sowohl die von der VcG betriebenen Webseiten, das Magazin FREE GOLFER, ihre Print-Publikationen als auch die von der VcG genutzten sozialen Medienplattformen (z. B. Facebook, YouTube, Twitter) sowie Medien, die von der VcG im Kontext ihrer Pressearbeit mit Bild-, Audio- oder Video-Aufnahmen versorgt werden.

Abbrechen / Schließen
INFOS ANFORDERN >>